BaldeggerJournal | Klosterladen | Grusskarten | Medien | Stellenangebote 
Titelbild

Kloster Baldegg

Kloster Baldegg

Die Obstanlage besteht aus verschiedenen Teilen

Die Obstanlage besteht aus verschiedenen Teilen:

Zum Einen hat es Hochstammbäume: Kirschen, Most-Birnen und Zwetschgen.

Dann hat es noch 4 Reihen einer 50-jährigen Anlage, bestehend aus Glockenäpfel und Boskoop.

Hauptstrasse 1, CH-6283 Baldegg, Tel +41 (0)41 910 67 91, klosterhof@klosterbaldegg.ch
Heim St.Antonius Pension Bethania Kurhaus Bergruh Foyer Bildungshaus Klosterhof Kosterherberge Baldegger Schwestern